Feuerlauf in China

Feuerlaufen in der Welt

Der Feuerlauf wird an den verschiedensten Orten dieser Welt durchgeführt. Fast alle großen Weltreligionen kennen und praktizieren den Feuerlauf – auch in Europa. Von Zeit zu Zeit durchsuche ich das Internet nach authentischen Berichten und Quellen zur Vielfalt des Feuerlaufes. Neue Funde ergänze hier. Wer Interesse hat, mal außerhalb von Deutschland an einem Feuerlauf teil […]

Musik im religiösen Ritual: Zwischen Ekstase und Exegese

Die meisten Völker der Welt sehen in ihren Ursprungsmythen die Entstehung von Musik als das Werk von Göttern und Geistern an. Bei den Naturreligionen und Schamanen ist die sakrale Musik ein Mittel, um mit den Göttern in Verbindung zu treten – und auch im Christentum spielte Musik von Anfang an eine wichtige Rolle. Autor: Martin […]

Bücher zum Schamanentum

Unter den vielen Büchern zum Schamanentum gibt es einige, die ich gerne empfehlen möchte. Von Büchern nach dem Motto „Jeder ist Schamane“ (definitiv nicht!) oder „Geheimes Wissen“ (1 Mio. Treffer bei google: Geheimwissen??) oder „Selbstheilung und Schamanismus“ (schamanische Praktiken sind kein Feld für Selbstversuche!) rate ich dringend ab. Ich möchte zum Verständnis das Schamanentum etwas […]

Eichen-Brot: Herbstzeit ist Sammelzeit

Bei Spaziergängen habe ich mich schon oft gefragt, ob man aus den Massen Eicheln, die von den Eichen ins Laub oder die Wiese fallen, nicht etwas Essbares zaubern kann. Bei Bucheckern und vielen Nüssen geht das ja prima. Man kann! Im Gegensatz zu Kastanien sind alle Eichelsorten essbar. Im Buch „Köstliches von Waldbäumen: Bestimmen, sammeln […]

Vater Sonne, Mutter Erde: Zeugnisse eines indianischen Lebens im Einklang mit der Natur

„Vater Sonne, Mutter Erde: Zeugnisse eines indianischen Lebens im Einklang mit der Natur“ ist der Titel des 1981 erschienenen Buchse von Adolf Hungry Wolf. Als Adolf Gutohrlein im Süden Deutschlands 1944 als Sohn eines Schweizers und einer Ungarin geboren, lebte er viele Jahre mit verschiedenen Indianerstämmen zusammen, bis er eine Indianerin heiratete und den Namen […]

Tausend Freunde? Gefällt mir!

Warum konnte die weltgrößte Finanzkriese in einer Zeit geschehen, in der so viele Informationen wie noch nie verfügbar waren? Was bedeutet es heute, einen Freund zu haben, wenn man auf Facebook tausende davon haben kann? War es nicht mal „Glück im Leben“, drei oder sogar fünf Freunde gefunden zu haben? Mündliche Überlieferung, Verschriftlichung, Buchdruck und […]

Aufgelesen: „Fit im Büro“ von Conny Schumacher

Vor kurzem erschienen ist das Buch „Fit im Büro“: Mit minimalem Aufwand mehr Konzentration und Energie!: Unauffällige Übungen fürs Büro, die den Geist erfrischen und den Körper entspannen“ von Conny Schumacher aus München. Die Personal Trainerin und Ernährungsberaterin hat in Ihrem Buch Tips zum Schöpfen neuer Energie, Entspannung und schneller Konzentration zusammengestellt. Maushand und Laptophals […]

Aufgelesen: „Tyrannen müssen nicht sein“ von Michael Winterhoff

In seinem Buch „Tyrannen müssen nicht sein“ beschreibt Winterhoff Wege und Auswege aus jenen Beziehungsstörungen, die aus Kindern Tyrannen erwachsen lassen. Damit verfolgt er seinen Weg, den er in seinem ersten Buch „Warum unsere Kinder Tyrannen werden“, in dem er von der Abschaffung der Kindheit schreibt. Will heißen: Unsere Sicht, die Sicht der Erwachsenen, Eltern, […]

LOA: Verein gegen Gewalt durch Lehrer gegründet

Die Arbeit gegen Gewalt von Lehrern gegenüber Schülern hat der Verein LOA – Lernen ohne Angst e.V. aufgenommen. Dass viele Schüler unter Mobbing leiden, konnte der Erziehungswissenschaftler Volker Krumm aus Salzburg nachweisen. Er befragte 3000 Studierende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. 362 davon erwähnten, dass sie während ihrer Schulzeit von Lehrern als „dumm“ oder […]

Whistleblowing: Wenn Mitarbeiter die Alarmglocken leuten

Gekaufte Betriebsräte, verkaufte Kundendaten, überwachte Mitarbeiter, unkontrollierte Manager(bordellrechnungen) – man fragt sich: hat da wirklich niemand was gewusst, niemand was gesagt? Jemand muss die Kameras aufgehangen haben, Betriebsräte samt ihrer Sekretariate und Mitarbeiter im Controlling die Buchungen etc. gesehen – und den Mund gehalten haben. Doch es gibt auch Menschen, die den Mund auf machen.

Aufgelesen: Buchempfehlung „Prinzip Menschlichkeit“

Prinzip Menschlichkeit: Warum wir von Natur aus kooperieren (Joachim Bauer) „Kern aller Motivation ist es, zwischenmenschliche Anerkennung, Wertschätzung, Zuwendung oder Zuneigung zu finden und zu geben.“ Dies ist die wohl wichtigste und zentrale These, die Bauer in seinem Buch aufstellt und aus seiner Sicht eines Neurologen untermauert. Ganz im Gegensatz zu Darwin’s „War of nature“ […]

Heinrich Tulowietzky ist jetzt zertifizierter Feuerlauf-Trainer

Der Hypno-Therapeut, NLP-Master und Unternehmer Heinrich Tulowietzky aus Tröbitz (Raum Dresden) hat am vergangenen Samstag (25.4.2009) seine Ausbildung zum Feuerlauf-Trainer mit seinem ersten Feuerlauf abgeschlossen und ist jetzt auch ein von Rolf Iven zertifizierter Feuerlauf-Trainer. Lieber Heinrich, wir wünschen Dir über diesen Weg viel Erfolg als Feuerlauf-Trainer! Katharina & Rolf Infos zur Ausbildung hier (Link: […]

Aufgelesen: Buchempfehlungen „Männerseelen“

Männerseelen: Ein psychologischer Reiseführer (Björn Süfke) Haben Sie schon Bücher gelesen wie „Frauen von der Venus, Männer vom Mars“ oder andere Schuldzuweisungsliteratur? Haben Sie auch fleißig Beziehungskonten eingeführt und Punkte gezählt, auf das die Schmetterlinge im Bauch wieder zu flattern beginnen? Vergessen Sie’s. Wenn Sie im Kern verstehen wollen, warum Männer mitunter so introvertiert sind, […]

Aufgelesen: Buchempfehlung „Generation Doof“

Generation Doof: Wie blöd sind wir eigentlich? Anne Weiss (Autor), Stefan Bonner (Autor) Eines vorweg: dieses Buch ist keine Aneinaderreihung wilder Blüten aus der bildungsfernen Unterschicht. Es geht um weit mehr, um geplatze Träume, unsere Anpassung an realitätsferne Erwartungen an das Leben, und unser Arrangement mit unser eigenen Mittelmäßigkeit. Gut, es liest sich schon nett, […]